Der Rumpfinger Fenster-Blog

Baustellenbericht: Montage von Innentüren im Umland von München

04.05.2018 / Mario Rumpfinger / Kategorie(n): Allgemein

Neue Tür aus Eiche

Die Wahl der Innen- und Außentüren ist einer der spannendsten Momente, wenn es um die Fertigstellung eines neuen Hauses bzw. eine Haus-Sanierung geht. Innentüren unterstreichen in großem Maße den Charakter und Stil der gesamten Innenarchitektur. Das weiß auch unser letzter Kunde, der sich in unserer Schreinerei ein tolles Türenmodell aus Eiche mit einer auffälligen Querfurnierung bestellte. Wir übernahmen dabei die Montage – hier unser Bericht:

Holztüren im Innenbereich – natürliche Wärme garantiert

Türen aus Holz kommen als Zimmertüren sehr oft zum Einsatz, weil Holz viele positive Eigenschaften besitzt. Zum einen ist es ein natürlicher Rohstoff, welcher keine Schadstoffe in den Raum freisetzt. Außerdem hat Holz die Fähigkeit, Feuchtigkeit aufzunehmen und diese wieder abzugeben, so dass es automatisch ein behagliches Wohnklima zaubert. Massivholztüren überzeugen mit ihrer einzigartigen Optik aufgrund einmaliger Maserung. Holztüren sind zudem sehr langlebig, beständig und weisen sehr gute Wärmedämmeigenschaften auf.

Quer Echtholz furnierte Innentüren für modernen Look

Unser Kunde aus dem Raum München wünschte sich für sein neues Eigenheim schlichte Türen, aber unbedingt ohne (den für ihn „langweiligen“) Weißlack. Da er warme Oberflächen mit schlichtem Design sehr mag, empfahlen wir ihm eine Innentüre aus Eiche. Diese Tür-Variante verfügt über:

  • glattes Türblatt
  • Echtholzfurnier in Eiche
  • eckige Kantenausführung
  • zusätzliche Furnierdeckplatte
  • geölte Oberfläche, welche das Furnier vor Schmutz bestens schützt.

Diese Innentür zeichnet sich zudem durch eine robuste Verarbeitung aus und fügt sich ideal in nahezu jede Inneneinrichtung ein.

Auf professionelle Umsetzung kommt es an

Unsere Jung packen bei der Montage kräftig an

Unsere Aufgabe bestand darin, neue Türen einzubauen, ohne vorher alte ausbauen zu müssen. Das beschleunigte unsere Arbeit sehr. Zuerst mussten wir die Türzarge entsprechend der Herstellervorgaben montieren. Anschließend setzten wir die Zarge in die Wandöffnung ein und befestigten diese mit Quersprießen und Keilen lot- und waagerecht.

Wir hängten zuerst das Türblatt ein und prüften, ob es richtig funktioniert. Für die endgültige Befestigung verwendeten wir Montageschaum. Nachdem der Schaum ausgehärtet war, brachten wir die Zargen-Verblendung an. Sie sehen auf den Fotos oben, wie unsere Jungs dabei kräftig mitpackten!

Kompletter Fenster- und Türenservice von Rumpfinger

Eine Zimmertür gibt Ihrem Haus bzw. Ihrer Wohnung ein „Gesicht“. Deswegen finden Sie in unserem Sortiment verschiedene Türenmodelle, welche Ihren individuellen Wohnstil mit Sicherheit betonen. Wir haben für jeden etwas dabei: von rustikal über modern bis hin zu exotischen Zimmertürvarianten

  • aus Holz, Glas oder Metall.
  • mit edlen Furnieren,
  • besonderen Griffen oder Glaseinfassungen.

Sie entscheiden, was Sie haben wollen – wir beraten Sie gerne! Rufen Sie uns gleich unter +49 (8124) 44 09 63 20 an und fordern Sie Ihr unverbindliches Angebot an!